Will man eine Tagung organisieren, ist die erste Frage, die man sich stellt, wo diese stattfinden soll. Tagungshotels finden sich praktisch überall, doch wo ist die ideale Region? Einerseits soll es sich um ein Gebiet handeln, das ohne größere Probleme erreicht werden kann, andererseits soll es nicht inmitten einer Metropolregion sein, da dies dann in der Regel auch bedeutet, dass es relativ teuer sein wird. Gleichzeitig soll natürlich auch einiges vor Ort geboten werden, damit außerhalb der Tagung die Möglichkeit besteht, etwas zu unternehmen. Ideal ist beispielsweise Südtirol. Einerseits ist kann man diese Region gut erreichen, ist aber andererseits nicht in der Großstadt, sondern außerhalb. Sucht man also eine perfekte Location für ein Tagungshotel Südtirol ist diese perfekte Location.

Einerseits handelt es sich beim Hotel Ansitz Kandelburg um ein traditionsreiches Haus, das den adeligen Glanz der Vergangenheit nicht eingebüßt hat und das in einer traumhaften Landschaft liegt, die abseits der Tagung zu Ausflugstouren und Wanderungen einlädt. Andererseits ist das Haus modern und mit allen Annehmlichkeiten ausgestatte, die man sich für eine luxuriöse Unterkunft wünschen kann. Da man sich auf das Ausrichten von Tagungen spezialisiert hat, stehen die benötigten Räumlichkeiten mit der üblichen Ausstattung zur Verfügung. Hierzu gehören neben Beamer und PC natürlich auch eine dimmbare Beleuchtung und zusätzlich eine ADSL Standleitung, so dass auch aktuelle Informationen problemlos in die Vorträge mit eingebaut werden können.

Durch die gute Erreichbarkeit (nur 5 Minuten von der Autobahn Brixen entfernt) in Verbindung mit der traumhaften Lage, ist dies der ideale Ort, um die Mitarbeiter zu einer Tagung zu empfangen.

Comments are closed.